Blog

In unserem Blog berichten wir über Neuheiten von unseren Kunden, über Branchenanlässe und über allerlei Wissenswertes zu den Themen Kommunikation, Inneneinrichtung und Design. Haben Sie Fragen oder Anregungen zu unseren Beiträgen? Dann treten Sie mit uns in Kontakt. Wir freuen uns auf den Austausch mit Ihnen.

 

 


Grün gewinnt

Mi 23.02.2022

Autor : Corinne Rüetschi

Dem Erwachen der Natur liegt jedes Jahr ein besonderer Zauber inne. Sobald die ersten grünen Sprossen durch die kargen Böden drängen, ist es an der Zeit, das eigene Gartenparadies und die Outdoor-Oase zu neuem Leben zu erwecken. Für die grossen und kleinen Glücksmomente während der nächsten Saison hat Do it + Garden Migros ein stilsicheres Sortiment zusammengestellt.

Wo lebt das Glück?

Die einen finden es in exotischen Ländern, die anderen im Blumen- und Gemüsegarten vor dem Haus. Auf der Suche nach dem Glück widmet sich Do it + Garden Migros 2022 den Themen Fern- und dem Heimweh. Unter diesem Motto trifft Kleingeblümtes auf exotisches Dekomaterial, leben robuste Holztische mit filigran handgeflochtenen Loungesesseln in Symbiose und bieten sich Terrakottatöpfe ein Wettrennen mit kreativen Hochbeeten. In Sachen Farben dürfen wir uns auf Kombinationen mit starker Symbolik freuen: Allen voran steht das warme Olivgrün − der Trendsetter unter den Farben 2022. Gefolgt vom dezenten Buttergelb, welches die Lebensfreude stärkt, einem Braun, das die Seele erdet und einem starken Lila, das die Verbindung zwischen realem Leben und digitalem Kontext herstellt. Für die federleichte Gelassenheit steht ein gedämpftes Türkis und das zuverlässige Dunkelblau umarmt die Nachdenklichkeit.

Für die Umsetzung der persönlichen Gartenparadiese stellt Do it + Garden Migros wiederum eine ganze Bandbreite an modularen und vielseitig einsetzbaren Möbeln und Extras zur Verfügung. Von grossen und kleinen Lounges, Tischen und Stühlen für sich, die Familie und Gäste bis zum robusten Gartenhaus und anderen Extras, die das Leben im Garten oder auf dem Balkon verschönern.

Der Trendbericht und die entsprechenden Fotos sind bei uns erhältlich.

 Kommentare (0)


Neuer Kommentar