Blog


Engagierte Lehrlinge während des Lockdowns

Di 14.04.2020

Autor : Corinne Rüetschi

Was tut man als Lehrlingsbeauftragter, wenn von heute auf morgen alle im Homeoffice arbeiten? Michèle Eng und Joel Ineichen sind die Berufsbildner der KV-Lehrlinge meines Kunden Domotec. Für die Zeit während des Lockdowns haben sie ihre Lehrlinge unter anderem mit einem sozialen Projekt beauftragt. Das junge Team nennt das Projekt «Solidarität» und dokumentiert die Fortschritte laufend auf dem Unternehmensblog: https://domotec.ch/blog/. Reinschauen lohnt sich!   



 Kommentare (0)


Neuer Kommentar