Blog

In unserem Blog berichten wir über Neuheiten von unseren Kunden, über Branchenanlässe und über allerlei Wissenswertes zu den Themen Kommunikation, Inneneinrichtung und Design. Haben Sie Fragen oder Anregungen zu unseren Beiträgen? Dann treten Sie mit uns in Kontakt. Wir freuen uns auf den Austausch mit Ihnen.

 

 


Frühlingsboten

Mo 22.02.2021

Bei den frühlingshaften Temperaturen ist es einfach zu verlockend, die Terrasse und den Garten zu inspizieren, die Töpfe von welken Überresten zu erlösen und Pläne für das Leben draussen zu schmieden. Ich danke Pascal Bünter und Helen Round herzlich, dass ich bei noch winterlichen Temperaturen die Sommertrends 2021 für Do it + Garden Migros zusammenfassen durfte. Der Trendbericht und die entsprechenden Fotos können hier heruntergeladen werden. 


Lasst uns draussen das Leben feiern

Nach langen Monaten mit vielen Entbehrungen ist es wieder soweit. Der erste laue Wind um die Nase, ein lieblicher Duft in der Luft und das morgendliche Vogelgezwitscher verkünden den Start in die Gartensaison 2021. Flexibilität ist das Schlagwort der Stunde, gefolgt vom grossen Glück auf kleinem Raum. Spezielle Materialien und Farben machen in dieser Saison das Setting aus. Wobei robustes Holz und griffige Flechttechniken, sanfte Linien und geschwungene Volumen Ruhe ausstrahlen und das wohlige Gefühl von Zuhause sein vermitteln. Kombiniert werden diese Trends bevorzugt mit kräftigen und warmen Farben: von Velvet Pine über Yellow Shades bis zu Terrakotta und unterschiedlichen Blautönen. Und natürlich nicht zu vergessen die Evergreens Cream und Grau.

Für die Umsetzung stellt Do it + Garden Migros eine ganze Bandbreite an modularen und vielseitig einsetzbaren Möbeln und Extras zur Verfügung. Allen voran die Trendsetter Pouf und Hocker über stapelbare Stühle und Tische bis zu Kissen, Plaids und Accessoires, die starre Einrichtungskonzepte für drinnen und draussen aufheben und auf kleinen Stadtbalkonen, genauso wie im grossen Landhausgarten, herrliche Plätze zum Verweilen schaffen.




 Kommentare (0)


Neuer Kommentar